Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analyse. Datenschutzerklärung
+86 186 5925 8188
info@3dprotofab.com
EN
Blog

Der zweite Punkt des Evaluierungsberichts: Daten sprechen lassen! Die Druckgeschwindigkeit von ProtoFab 3D-Druckern ist 2-5 Mal höher als bei anderen Marken!

Zeit schaffen: 03/19/2019

Hallo, Freunde, das letzte Mal haben wir die Druckgeschwindigkeit von ProtoFab 3D-Druckern anhand von drei professionellen Bewertungsmodellen getestet und mit anderen 3D-Druckern dieser Marke verglichen, damit unsere Kunden einen professionelleren und objektiveren Bezug herstellen können. Sobald der letzte Tweet veröffentlicht wurde, erregte er das Interesse und die Besorgnis vieler Internetnutzer. Um ein tieferes Verständnis für die Geschwindigkeit des ProtoFab 3D-Druckers zu erlangen, sollten Sie nach den neuen Durchbrüchen in der 3D-Drucktechnologie schnell vorankommen. In dieser Ausgabe verwendet das Technologieforschungs- und Entwicklungslabor von vistar drei Geschwindigkeitstest-Experimente, um den Kunden einen intuitiveren Vergleich zu ermöglichen.

Testgerätetyp

▲ Vistar / ProtoFab SLA600 DLC
▼ Vistar / ProtoFab SLA450


Test eins: Druckzeitvergleichstest für das Yingshuo-Modell

Ziel: Testen der Druckzeit des vom Kunden bereitgestellten Modells mit der schnellsten Geschwindigkeit von DLC-Geräten.
Softwareversion : Testversion: Sirius 6.6.4
Druckertyp: ProtoFab - SLA450A
Geräteabmessungen : 450 mm x 450 mm x 400 mm
Maschinenoptischer Pfad: Feste Stelle
Modellspezifikation:
Gewicht des Modells: 107g Anzahl: 2
Scheibendicke: 0,1 mm
Druckanforderungen: Zeitvalidierung
Die Testschritte lauten wie folgt:
Schritt 1: Laden Sie das Versuchsmodell zur Zeitberechnung und zum Drucken in die Software
Schritt 2: Zeitdaten nach Fertigstellung speichern
Schritt 3: Reinigen Sie das Modell danach und überprüfen Sie die Ergebnisse
Testergebnis:
1.Die vorhergesagte Druckzeit des Modells beträgt 2:36:11, die tatsächliche Druckzeit beträgt 2:29:17, sodass der geschätzte Zeitfehler etwa 1,11% beträgt.
2. Vergleich der von den Kunden bereitgestellten Zeitdaten: Die Textdaten Dv_Build 6:03:00 Stunden, das Geschwindigkeitsverhältnis beträgt etwa das 2,45-fache.
3. Normale Formung gleichmäßige Textur
Ergebnisanalyse:
DLC-Geräte drucken von Kunden bereitgestellte Modelle im schnellen Modus, was etwa 2,45-mal schneller ist.

Test 2: Vergleich der Druckzeiten für das Modell Tyreheng-BBB (18 Schuhe)

Ziel: Testen der Druckzeit des vom Kunden bereitgestellten Modells mit der schnellsten Geschwindigkeit von DLC-Geräten.
Softwareversion : Testversion: Sirius 6.6.4
Druckertyp: ProtoFab - SLA600 DLC
Druckerdimension: 600 mm x 600 mm x 400 mm
Maschinenoptischer Pfad: Variabler Punkt
Modellspezifikation: Modellgewicht: 2440g
Menge: 18
Scheibendicke: 0,07 mm
Druckanforderungen: Zeitvalidierung
Die Testschritte lauten wie folgt:
Schritt 1: Laden Sie das Versuchsmodell zur Zeitberechnung und zum Drucken in die Software
Schritt 2: Zeitdaten nach Fertigstellung speichern
Schritt 3: Reinigen Sie das Modell danach und überprüfen Sie die Ergebnisse
Testergebnis:
1.Die vorhergesagte Druckzeit des Modells ist 16:35:29, die tatsächliche Druckzeit ist 14:59:33, der geschätzte Zeitfehler beträgt also 1,25%.
2. Vergleich der Zeitdaten von Kunden: Die Textdaten Dv_Build 17 Stunden, das Übersetzungsverhältnis beträgt etwa das 1,9-fache.
3. Normale Formung gleichmäßige Textur

Test 3: Vergleich der Modelldruckzeiten für den Client von guangdong

Ziel: Testen der Druckzeit des vom Kunden bereitgestellten Modells mit der schnellsten Geschwindigkeit von DLC-Geräten.
Softwareversion : Testversion: Sirius 6.6.4
Druckertyp: ProtoFab - SLA600 DLC
Druckerdimension: 600 mm x 600 mm x 400 mm
Versuchsmaterialien: Materialnummer H60C (allgemeines Material)
Modellspezifikation: 20 * 20 * 37
Menge: 816 identische Modelle
Scheibendicke: 0,1 mm
Druckanforderungen: Zeitvalidierung
Die Testschritte lauten wie folgt:
Schritt 1: Laden Sie das Versuchsmodell zur Zeitberechnung und zum Drucken in die Software
Schritt 2: Zeitdaten nach Fertigstellung speichern
Schritt 3: Reinigen Sie das Modell danach und überprüfen Sie die Ergebnisse
Testergebnis:
1. Die geschätzte Druckzeit des DLC-Modells mit variablem Punkt beträgt 9:15:11 und die tatsächliche Druckzeit beträgt 9:10:26. Der geschätzte Fehler liegt also bei 1,08%.
2. Vergleich der von den Kunden bereitgestellten Zeitdaten: Dv_Build sagt die Druckzeit bei 45:11:00 voraus. Die tatsächliche Druckzeit beträgt 47:16:03. Die Geschwindigkeit des variablen DLC-Druckers ist also etwa 4,53-mal schneller.
3. Vergleichen der Zeitdaten, die von den Kunden bereitgestellt werden: Die vom Zero-Variablenspot vorhergesagte Druckzeit beträgt 25:42:00. Die tatsächliche Druckzeit beträgt 26:54:14. Die Geschwindigkeit des DLC-Druckers ist also etwa 2,93-mal schneller
4. Die geschätzte Zeit für den SLA600 DLC mit fest installierten Geräten beträgt 11:14:09. Dies ist etwa 3,69-mal schneller als Dv_Build und 2,39-mal schneller als Null.
5. Normale Formung gleichmäßige Textur
Nach dem neuen Durchbruch der 3D-Drucktechnologie von ProtoFab
Man kann es als König der Geschwindigkeit des 3D-Drucks (SLA) bezeichnen.
Die weltweit erste DLC Dynamic Laser Power Control-Drucktechnologie,
Die Druckgeschwindigkeit hat einen qualitativen Sprung gemacht.
Die Druckgeschwindigkeit des Modells ist 2-5 mal höher als bei anderen ähnlichen Marken (Software).
Der Vorhersagefehler der Druckzeit beträgt nur 0,5% bis 4,5%.
Die Geschwindigkeit ist unglaublich.
Mit Ausnahme des schnellen Druckens leistete der 3D-Drucker von ProtoFab auch eine gute Leistung in Bezug auf das Umformmaß, die Druckgenauigkeit, die Stabilität und die Bedienungsfreundlichkeit. Eine deutliche Verbesserung der Druckgeschwindigkeit verbessert die Produktionseffizienz und senkt die Kosten für die Kunden. Protofab ist die bevorzugte Marke für 3D-Drucker.
Ähnliche Neuigkeiten